Else Kröner Medical Scientist Kollegs 2024

bis zum
für junge Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler
Ausschreibung: Wissenschaftliche Projektförderung

Für die Verbesserung der medizinischen Forschung ist es erforderlich, dass auch Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler medizinische Fragestellungen bearbeiten (Medical Scientists). Obwohl dies vielfach erfolgt, ist die Forschung oft theoretisch orientiert und es fehlt ein tieferes Verständnis von medizinischen Voraussetzungen, klinischen Konsequenzen und den Bedingungen ärztlichen Handelns.

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung möchte die Medizinischen Fakultäten und Hochschulklinika in Deutschland im Rahmen von wissenschaftlichen Kollegs unterstützen, im medizinischen Bereich die Etablierung von jungen hochtalentierten Medical Scientists zu verbessern und ihre Forschung mit dem Ziel der besseren Behandlung von Patientinnen und Patienten zu optimieren.

Dazu schreibt die Else Kröner-Fresenius-Stiftung die Einrichtung von drei Medical Scientist Kollegs aus, die mit jeweils 1,1 Mio. € für eine Laufzeit von vier Jahren dotiert sind.

Erwartet wird ein klinik- und institutsübergreifender Antrag aus der Medizinischen Fakultät ggf. unter Kooperation mit Naturwissenschaftlichen Fakultäten für ein gemeinsames wissenschaftliches Programm, in dessen Rahmen die Kollegiatinnen und Kollegiaten konkrete patientenorientierte Forschungsvorhaben bearbeiten und weiterentwickeln können. Das Konzept kann entweder in der Promotions- oder in der Postdoc-Phase angesiedelt sein. Dazu wird ein spezifisches Programm mit klinischen Weiterbildungskomponenten, Vermittlung ärztlicher Ethik und medizinischer Grundlagen, ein begleitendes professionelles Mentoring-Programm und eine kolleginterne Seminarreihe mit internationalen Gastvorträgen erwartet.

Antragsberechtigt sind die Hochschullehrerinnen und -lehrer der Medizinischen Fakultäten in Deutschland. Aus jeder Medizinischen Fakultät kann nur ein Antrag eingereicht werden. Die Ausschreibung erfolgt in zwei Stufen. Die Antragsskizzen können bis zum 10. Mai 2024 per Mail an antrag-wissenschaft@ekfs.de eingereicht werden. Hinweise zur Antragstellung finden sich untenstehend im Download-Bereich.

Nach Auswahl durch die Wissenschaftskommission der Stiftung werden einige Skizzen zur Einreichung von Vollanträgen eingeladen. Nach Beurteilung und Empfehlung der Vollanträge durch die Wissenschaftskommission entscheidet der Stiftungsrat im Laufe des Jahres 2024 über die Förderung.


Hinweis: Else Kröner-Forschungskollegs für junge Ärztinnen und Ärzte sowie Promotionskollegs für Medizinstudierende werden wieder im Jahr 2025 ausgeschrieben. Einzelheiten zu diesen Förderlinien finden Sie auf unserer Website.

Portrait Dr. Alexander Lehmann
Dr. Alexander Lehmann
Kolleg-Förderlinien sowie Forschungspreis (wissenschaftliche Förderung)