Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin

The Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin (EKFZ) was established in 2003 at the Technical University of Munich (TUM) and is the EKFS’s most significant individual activity to date.
Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin

Initially, three professorships in the fields of clinical, molecular and paediatric nutritional medicine were funded until 2014, which were dedicated to the following objectives:

  • combining experimental and clinical research,
  • developing concepts for the prevention, treatment of obesity, type 2 diabetes or cancer,
  • training, further education and patient information.

Learn more

Dr. Ulrike Schneider
Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin
Portrait Dr. Ulrike Schneider
Default Image Contact module
Manuela Hubersberger beim Pipettieren/Manuela Hubersberger pipetting a solution
Beratungsgespräch mit Prof. Thomas Skurk/Consultation with Prof. Thomas Skurk
Petrischale mit anaeroben Kulturen/Anaerobic atmosphere in petri dish
Prof. Thomas Skurk beim Blutdruckmessen/Prof. Thomas Skurk measuring blood pressure

5. ZEIT Forum Gesundheit "Unser Erbgut, unser Essen: Bestimmen Gene unsere Ernährung?"

Im Rahmen des fünften ZEIT FORUMs Gesundheit wurde unter anderem der Frage nachgegangen, wie das Erbgut unser Essverhalten beeinflusst. Diese und andere spannende Sachverhalte diskutieren Prof. Klingenspor vom EKFZ und renommierte Expert(inn)en aus Ernährungsmedizin und Kulturwissenschaft. Gastgeber der Veranstaltung waren ZEIT DOCTOR und die Else Kröner-Fresenius-Stiftung.
Das Video zum ZEIT FORUM finden Sie hier (© ZEIT Verlag).

Das 5. ZEIT FORUM Gesundheit gab einen Einblick in die Ursprünge der Menschheit und deren Ernährung und griff dabei aktuelle Fragen auf.