Mit dem Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin in Weihenstephan und München fördert die EKFS eine interfakultative Einrichtung, die ganzheitliche Präventionsforschung betreibt und diese Forschungsergebnisse in die ambulante Praxis umsetzt.

Die Entscheidung über ein Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Klinische Forschung wurde getroffen. Sehen Sie hierzu auch unsere aktuellste Pressemitteilung und die Pressemitteilung der TU Dresden.