Else Kröner Fresenius Stiftung

Impressum

Else Kröner-Fresenius-Stiftung
Geschäftsstelle Bad Homburg v.d.H.
Am Pilgerrain 15
61352 Bad Homburg v.d.H.

Telefon +49 6172 8975-0
Telefax +49 6172 8975-15
E-Mail: kontakt(at)ekfs.de

geschützte Postadresse
www.ekfs.de

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Vertretungsberechtigte Personen

Vorstand: Rudolf Herfurth, Prof. Dr. Michael Madeja

Zuständige Aufsichtsbehörde

Regierungspräsidium Darmstadt, Stiftungsaufsicht, Wilheminenhaus, Wilhelminenstraße 1-3, 64283 Darmstadt

Bildnachweis

  • Action Medeor e. V., EKFS
  • Anselm Skogstad
  • Archiv Fresenius SE & Co. KGaA
  • Bernd Effenberger
  • EinDollarBrille e. V.
  • EKFS/Tomorrows Medicine Field Workshop, Matthias Weitbrecht und Tami Tolpa
  • EKFS/Simone Utler
  • Else Kröner Promotionskolleg, Technische Universität Dresden, Institut für Physiologie Medizinische Fakultät
  • Gerlib Clinic/Margret Gieraths-Nimene
  • Inga Kjer/Photothek
  • Jan Pauls sowie Universitätsklinikum Erlangen
  • Johanniter/Jakob Studnar
  • Matthias Hornung
  • Natalia Kepesz
  • Photothek
  • Polepoletochan - Fotolia.com
  • Prof. Dr. Gerhard Bringmann
  • Thomas Köhler/photothek/EKFS

Rechtliche Hinweise

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung - im Folgenden „EKFS“ genannt - prüft und aktualisiert die Informationen auf seinen Seiten regelmäßig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Seiten, auf die verwiesen wird. EKFS ist für den Inhalt der Seiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.

Des Weiteren behält sich EKFS das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der EKFS.