Verschoben: 4. Translatorik-Workshop "Wie kann Translationale Medizin (besser) funktionieren?"

Frankfurt am Main
Der für den 7. Mai 2020 geplante 4. Translatorik-Workshop der ForTra gGmbH für Forschungstransfer der Else Kröner-Fresenius-Stiftung wird aufgrund der aktuellen Corona-Krise verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
4. Translatorik-Workshop

Thema: "Wie kann Translationale Medizin (besser) funktionieren?"

Ursprünglicher Termin: Donnerstag, 07.05.2020

Zielgruppe: für Mediziner und Naturwissenschaftler, die an der erfolgreichen Umsetzung ihrer Projekte in der Klinik interessiert sind. Die Vorträge und Diskussionen werden auf Englisch gehalten.

Ort: Gästehaus Frauenlobstraße der Goethe Universität Frankfurt, Frauenlobstraße 1, 60487 Frankfurt am Main

Rückfragen: Prof. Dr. Martin Zörnig, +49 (6172)-8975 12

Anmeldung: translatorik@ekfs.de


Details zur neuen Planung werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Downloads

4th EKFS Workshop of Translational Research