World Health Summit 2018

Auf dem World Health Summit vom 14. bis 16. Oktober stellte sich die Initiative Klinikpartnerschaften – Partner stärken Gesundheit im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema “Hospital Partnerships for Improved Service Delivery” vor.
Diskutierten auf dem World Health Summit in Berlin: Dr. Shams Syed/WHO, Dr. Annegret Kiefer/Klinikum Eichsfeld und Prof. Yadeta Dessie/Haramaya Universität Ethiopien.

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und die Else Kröner-Fresenius-Stiftung präsentierten die ersten Ergebnisse aus 100 Klinikpartnerschaften. Partner, Fachexperten und Fachexpertinnen diskutierten, wie institutionelle Gesundheitspartnerschaften zur nachhaltigen Stärkung von Gesundheitsfachkräften und Gesundheitssystemen insgesamt beitragen können.
Weitere Informationen unter: https://www.klinikpartnerschaften.de/news

 

 

Bianka Jerke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Portrait Bianka Jerke
Default Bild Kontaktmodul