Aktuelle Förderungen

Filtern
5 Ergebnisse
Nierenquerschnitt nach Cyclosporin A (CsA) Behandlung. Dunkel gefärbte Areale zeigen einen Sauerstoffmangel an (Pimonidazol-Färbung).

Prävention der chronischen Cyclosporin-A vermittelten Nierentoxizität

Institution: Charité – Universitätsmedizin Berlin
Hauptantragsteller: Michael Fähling, Christian Rosenberger
EKFS-Förderlinie: Schlüsselprojekt

Urologe Dr. med. Jun Li und Immunologe Prof. Dr. Marcus Groettrup bei der Datenbesprechung in ihrem Labor an der Universität Konstanz

Die Inhibition des Immunoproteasom

Institution: Universität Konstanz, Fachbereich Biologie, Lehrstuhl für Immunologie
Hauptantragsteller: Prof. Dr. Marcus Groettrup
EKFS-Förderlinie: Schlüsselprojekt

Adhesions PDPN

A novel approach for studying the formation of abdominal adhesions (ADHESION)

Institution: Helmholtz Zentrum München, Institut für Lungenbiologie
Hauptantragsteller: Yuval Rinkevich
EKFS-Förderlinie: Erstantrag

Auf der Aufnahme sind Podozyten der Mäuseniere zu sehen, wie sie eine glomeruläre Kapillare mit ihren Fußfortsätzen umhüllen.

Nierenfunktionsstörungen als Komplikation von Systemerkrankungen (NAKSYS)

Institution: Universitätsklinikum Freiburg, Klinik für Innere Medizin IV (Nephrologie)
Hauptantragsteller: Prof. Dr. Gerd Walz
EKFS-Förderlinie: Else Kröner-Forschungskolleg

ERCB-KFB Workflow

Europäische Renale cDNA Bank – Kröner-Fresenius Biopsiebank: Multicenterstudie zur molekularen Analyse renaler Erkrankungen.

Institution: Medizinische Klinik und Poliklinik IV, Klinikum der Universität München
III. Medizinische Klinik und Poliklinik, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Hauptantragsteller: Prof. Dr. med. Clemens Cohen, PD Dr. rer. nat. Maja Lindenmeyer
EKFS-Förderlinie: Folgeantrag