Aktuelle Förderungen

Filtern
Image: Arbeitsgruppe

Nicht-muskuläre Aktinfilamente und deren Rolle in Gesundheit und Krankheit

Institution: Institut für Klinische Genetik, Universitätsklinikum Carl Gustav Carusan der Technischen Universität Dresden
Hauptantragstellerin: PD Dr. med. habil. Nataliya Di Donato
EKFS-Förderlinie: Else Kröner Exzellenzstipendium

Image: Gleichstromstimulation

Nicht-invasive Hirnstimulation des posteroparietalen Kortex – ein neuer Ansatz zur Förderung der Erholung nach einem Schlaganfall?

Institution: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Neurologie
Hauptantragsteller:PD Dr. Robert Schulz
EKFS-Förderlinie: Else Kröner Exzellenzstipendium

Image: Flüchtlingskinder aus Myanmar

Mutter- und Kinder Gesundheitsversorung für Vertriebene an der Grenze zwischen Thailand und Myanmar

Organisation: Malteser International
Partnerland: Thailand

Image: Laborarbeit

“Genetic and epigenetic architecture of multiple system atrophy brains”

Institution: Klinik für Neurologie mit Klinischer Neurophysiologie, Medizinische Hochschule Hannover
Hauptantragstellerin: Priv.-Doz. Dr. med. Franziska Hopfner
EKFS-Förderlinie: Else Kröner Exzellenzstipendium

Image

The role of melanin in biofilm and hyphal formation processes of pathogenic melanized-fungi

Institution: Institut für Medizinische Mikrobiologie, Universitätsklinikum Essen, Universität Duisburg-Essen
Hauptantragsteller: Lisa Kirchhoff
EKFS-Förderlinie: Erstantrag

Image: Grafik

Klinische Studie der Phase I zur intrakraniellen Injektion von CAR-modifzierten NK-Zellen in Patienten mit rezidiviertem, HER2-positivem Glioblastom

Institution: Georg-Speyer-Haus, Institut für Tumorbiologie und experimentelle Therapie, Frankfurt am Main
Hauptantragsteller: Prof. Dr. Winfried Wels

Image: Kilian Schober

Dissecting the human T cell receptor-epitope interaction landscape through artificial intelligence guided analysis of antigen-specific T cell responses after yellow fever vaccination

Institution: Mikrobiologisches Institut - Klinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene, Universitätsklinikum Erlangen und Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg
Hauptantragsteller: Dr. Kilian Schober
EKFS-Förderlinie: Erst- und Zweitantrag

Pflegerin mit TB-Patientin

Tuberkulose-Projekt in Howrah/ Kolkata

Organisation: German Doctors e.V.
Partnerland: Indien
Partnerorganisation vor Ort: Bantra St. Thomas Home; Kajla Janakalyan Samity

Pathogene Varianten in WDFY3 führen zu einer Entwicklungsverzögerung. Wir beobachteten je nach Art der Variante gegensätzliche Auswirkungen auf die Gehirngröße.

Rolle des WDFY3-Gens und Wnt-Signalwegs bei neurologischen Entwicklungsstörungen und Gehirngröße

Institution: Institut für Humangenetik, Universitätsklinikum Leipzig
Hauptantragsteller: Diana Le Duc
EKFS-Förderlinie: Erstantragstellung

Image

Neurokognitive Faktoren unterschiedlicher Substanzkonsummuster

Institution: Technische Universität Dresden
Hauptantragsteller: Dr. Raoul Dieterich
EKFS-Förderlinie: Erst- und Zweitantragstellung