Else Kröner Fresenius Stiftung

Die Antragstellung bei der EKFS

Antragsteller für den medizinisch-wissenschaftlichen Förderbereich erhalten hier nähere Informationen sowie die Möglichkeit, ihren Antrag direkt elektronisch an die Stiftung zu senden, an kontakt(at)ekfs.de.

Einzelprojektförderung - jederzeit beantragbar

Die EKFS fokussiert ihre Einzelprojektförderung auf zwei Förderlinien: herausragende Erst- und Zweitantragsteller sowie wegweisende Schlüsselprojekte erfahrener, international führender Antragsteller.

Im Jahr 2014 wurden 308 wissenschaftliche Projektanträge an die EKFS gestellt, von denen 80 Anträge bewilligt wurden. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit - einschließlich der Vervollständigung von Antragsunterlagen durch die Antragsteller - lag auch in 2014 unter drei Monaten.

Öffnung der Antragsmöglichkeit für junge Nachwuchsforscher: Die bisherige Ausschreibung für Erstantragsteller steht ab sofort auch für Nachwuchsforscher zur Verfügung, die schon max. ein eigenes Förderprojekt in einem begutachteten Verfahren eingeworben haben.

Erst- und Zweitantragsteller

Schlüsselprojekte 


Nachwuchsförderung - jährlich wechselnde Ausschreibungen