Else Kröner-Fresenius-Stiftung
Else Kröner-Fresenius-Stiftung
Startseite

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung wurde im Jahr 1983 von Else Kröner, geb. Fernau gegründet. Else Kröner, die 1988 starb, hat der Stiftung testamentarisch ihr gesamtes Vermögen vermacht.

Die EKFS widmet sich vorrangig der Förderung medizinischer Forschung und unterstützt ferner medizinisch-humanitäre Hilfsprojekte. Bis heute hat die Stiftung rund 1.200 Projekte mit einem Gesamtvolumen von ca. 180 Millionen Euro gefördert. Die EKFS ist eine gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bad Homburg vor der Höhe.


Care-for-Rare Science Award 2014


Die Care-for-Rare Foundation – eine Stiftung für Kinder mit seltenen Erkrankungen – schreibt in diesem Jahr zum zweiten Mal den Care-for-Rare Science Award in Höhe von 50.000 Euro aus. weiter >>>


Else Kröner Fresenius Award
erstmals vergeben – Auftakt zu einer Preisserie


Inaugural Else Kröner Fresenius Award
presented – prize series announced


© Else Kröner-Fresenius-Stiftung

Grußwort der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland,
Dr. Angela Merkel (PDF-Download)


>>> Else Kröner Fresenius Award 2013

Berlin, 05. Juni 2013 – Der Yale Professor für Immunbiologie, Ruslan Medzhitov, HHMI, erhielt heute den mit 4 Millionen Euro dotierten Else Kröner Fresenius Award von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka. Mit dieser erstmaligen Verleihung, die den 25sten Todestag der Stifterin ehrt, kündigt die Else Kröner-Fresenius-Stiftung die Auslobung eines im vierjährigen Turnus zu vergebenden medizinischen Forschungspreises an.

Berlin, June 05, 2013 – The Yale professor for Immunobiology, Ruslan Medzhitov, HHMI, has received the 4 Mio. Euro Else Kröner Fresenius Award from German Federal Research Minister Johanna Wanka. Starting with this year’s award, which is marking the 25th anniversary of the death of foundress Else Kröner; the Else Kröner-Fresenius-Stiftung announces to launch a 4-yearly medical research prize series.

>>> Else Kröner Fresenius Award 2013

Dies ist ein Ausdruck einer urheberrechtlich geschützten Seite der Else Kröner-Fresenius-Stiftung.