Else Kröner Fresenius Stiftung

Forschung fördern. Menschen helfen.

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung dient der Förderung medizinischer Wissenschaft und unterstützt medizinisch-humanitäre Hilfsprojekte. Ihre Einkünfte bezieht die Stiftung fast ausschließlich aus Dividenden des Gesundheitskonzerns Fresenius, dessen größte Aktionärin sie ist. Die Stiftung fördert satzungsgemäß nur solche Forschungsaufgaben, deren Ergebnisse der Allgemeinheit zugänglich sind.

Stifterin & Unternehmerin

Else Kröner war eine der erfolgreichsten Unternehmerinnen Deutschlands. Aus der Frankfurter Hirsch-Apotheke und einem kleinen pharmazeutischen Betrieb baute sie den weltweit tätigen Gesundheitskonzern Fresenius auf. Als Else Kröner am 5. Juni 1988 starb, ging ihr Vermögen auf die von ihr 1983 gegründete gemeinnützige Stiftung über.